Symposium „Hals- Schulter- und Nackenbeschwerden“

Die Problemzome Nr.1 bei 75 % aller MusikerInnen – Ursachen, sowie Präventions- und Therapiemöglichkeiten.  Ein Symposium der Österreichischen Gesellschaft für Musik und Medizin (ÖGfMM) in Kooperation mit der Abt. Musikphysiologie der Universität für Musik u. darst. Kunst (MDW)

18. Oktober 2019 | 13:00 – 19:30 Uhr

Clara Schumann-Saal | Univ. f. Musik u. darst. Kunst |A-1030 Wien, A.-v.-Webern-Pl. 1

Themen der Fortbildungsveranstaltung:

  • Überlastungssyndrome und andere Ursachen für körperliche Beschwerden im Hals- Schulter- und Nackenbereich.
  • Die Schultern als „Müllhalde der Psyche“
  • Praktische Übungen zur Prävention
  • Therapeutische Ansätze zur Rehabilitation

-> Zur Anmeldung (Registrierung ab Mai) Hinweis: Aufgrund der beschränkten Teilnehmerzahl bitten wir Sie um frühzeitige Anmeldung und Überweisung des Tagungsbeitrags.


Programm

 

12:30 – 13:00 Uhr: Registrierung
13:00 – 13:10 Uhr: Begrüßung
  • Ao. Univ.-Prof. Dr. Matthias Bertsch (Präsident der ÖGfMM)
  • OA Dr. med. Bernhard Riebl (Leiter der Abteilung Musikphysiologie der MDW)
13:10 – 13:30 Uhr: Einführung in den Fortbildungsnachmittag
  • Coretta Kurth (Leiterin der ÖGfMM AG „Musikphysiologie  und Senior Lecturer an der Abt. Musikphysiologie der MDW)
13:30 – 14:30 Uhr:  Beitrag 1 , Medizinische Aspekte
  • N.N. Facharzt 1
  • N.N. Facharzt 2
14:30 – 15:30 Uhr: Beitrag 2 Psychologische Aspekte
  • N.N. Musikpsychologe
  • N.N. Auftrittscoach
15:30 – 16:00 Uhr: Kaffeepause
16:00 – 17:00 Uhr: Physiotherapeutische Ansätze: CSI-Spurensicherung: Wo ist die Ursache für den Schmerz? (Abstract)
  • Andrea Kucera, Physiotherapeutin
17:15 – 18:15 Uhr: Körperarbeit und Prävention
  • Gail Schwarz
18:15 – 19:30 Uhr: Come Together, Fingerfood & Wine
  • WIR – feiern 10 Jahre ÖGfMM !

 


Mit freundlicher Unterstützung:

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen