ÖGfMM Jahrestagung 2011

Die 2. TAGUNG der ÖGfMM findet am 25./26. März 2011 in Wien statt !

Themen

  • Optimierung der Ausbildung junger Musiker auch in Hinblick auf Prävention von Berufserkrankungen
  • Schutz aktiver Musiker vor berufsbedingten Erkrankungen durch präventive Maßnahmen
  • Umsetzung arbeitsmedizinischer Anforderungen in den Musikeralltag, Koordination und Vermittlung präventiver Konzepte
  • Diagnostik, Therapie und Rehabilitation von Erkrankungen bei Musikern

Zielgruppe

Zielgruppe der Tagung bilden alle jene, die an der Ausbildung und Berufsbegleitung von MusikerInnen beteiligt sind: ÄrztInnen, Instrumental- und GesangspädagogInnen, ArbeitswissenschafterInnen, Naturwissenschafter-Innen, InstrumentenherstellerInnen, ZahnärztInnen, PhysiotherapeutInnen und Angehörige verwandter Bereiche des gehobenen medizinisch-technischen Fachdienstes, Sport- und MusikwissenschafterInnen, MusikpsychologInnen, Alexander-LehrerInnen, Feldenkrais-PädagogInnen, MusiktherapeutInnen, LogopädInnen, ErgotherapeutInnen und VermittlerInnen anderer ähnlicher Therapieformen.

Veranstalter

Österreichische Gesellschaft für Musik und Medizin

  • Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Matthias Bertsch (Präsident)
  • Ao. Univ.-Prof. Dr. med. Berit Schneider-Stickler (Stv. Präsidentin)
  • Dr. med. Michael Peschka (Generalsekretär)
  • Ao. Univ.-Prof. Dr. Günther Bernatzky (AG Musikwirkung)
  • OA Dr. med. Bernhard Riebl (AG Musikermedizin)
  • Dr. Karl Böhm (AG Prävention von Musikererkrankungen )
  • Ao. Univ.-Prof. Dr. med. Bernhard Voller (AG Wissenschaft und Forschung)
  • Mieke Stoel (AG Lehre und Ausbildung)
  • Mag. Thomas Biegl (AG Musikpsychologie)

Abteilung für Integrative Atem-, Stimm- und Bewegungsschulung des Instituts für Musik- und Bewegungserziehung sowie Musiktherapie

  • Univ.-Prof. Dipl.-Rhyth. Angelika Hauser-Dellefant (Institutsvorständin)
  • OA Dr. med. Bernhard Riebl (Abteilungsleiter)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen