Internationales Symposium „Fit on Stage“ März 2015

Vom 19.-21. März 2015 fand an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien ein Internationales Symposium zum Thema „Umgang mit mentalen und körperlichen Belastungen von MusikerInnen im Bereich der Popularmusik“ statt. Dieses Symposium wendete sich nicht nur an Musiker, sondern vor allem an all jene im Support Team (Instrumental- u. Gesangslehrer, Coaches, Therapeuten, Mediziner, Psychologen, Wissenschaftler)/Innen. Veranstaltet wurde dies von der Österreichischen Gesellschaft für Musik und Medizin in Kooperation mit dem Bund österreichischer GesangspädagogInnen EVTA-Austria, der Abteilung für Integrative Atem-, Stimm- und Bewegungsschulung am Inst. 13 und dem Institut für Popularmusik (Inst. 15) an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Rückfragen an das Tagungsbüro (Mag. Sabine Skopal) und den Koordinator (Ao. Univ.-Prof. Dr. Matthias A. Bertsch) senden Sie bitte an Email.: OeGfMM-Tagung@gmx.at

Zertifizierung und Fortbildungspunkte: Für MedizinerInnen wurden DFP Punkte beantragt. Die vergangene Tagung wurde mit 13 DFP Punkten angerechnet. Für PsychologInnen wird die Veranstaltung „’Fit on Stage ..“ laut Begutachtung durch den Wissenschaftlichen Beirat der Österreichischen Akademie I ÖAP als Fort- und Weiterbildungsveranstaltung gemäß Psychologengesetz mit 11 Einheiten (1 Einheit = 45 Minuten) anerkannt!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen