Zur Veranstaltung „Hasls-Schulter-Nackenbeschwerden“ am 18. Oktober 2019:

CSI-Spurensicherung: Wo ist die Ursache für den Schmerz?

Schulter-Arm-Syndrom., Cervicalsyndrom, Barchialgie, beginnende Omarthrose,….
Viele Diagnosen können betroffene MusikerInnen erhalten, wenn sie Beschwerden im Bereich Nacken, Schulter und Armen beschreiben.

Wo liegt die Ursache? In der Halswirbelsäule? Im Schultergelenk? Vielleicht auch zwischen den Schulterblättern? Kommt das Problem vom Gelenk oder vom Muskel? Oder sind es gar „Nervenschmerzen“? Oder ist es ja nur ein „Gebrauchsproblem“?
Ist eine Struktur wirklich „beschädigt“ oder kann man das ausschließen? Kann der schmerz nicht auch von woanders herkommen? und nicht zuletzt: Wann kann ich wieder so spielen, wie ich möchte?

Solche und ähnliche Fragen machen MusikerInnen besonders Sorgen, wenn es um körperliche Beschwerden geht.
Physiotherapeutinnen erstellen zuerst einen Bewegungsbefund, um dann über zielführende Maßnahmen zu entscheiden. Wie sie das tun und wie man eine Ursache von einer anderen unterscheiden kann, wird Andrea Kucera, Physiotherapeutin und
Sachverständige übersichtlich erklären. Aus der über 35Jährigen Erfahrung auch mit verschiedensten Instrumentalisten kann diese notwendige Differenzierung an einigen praktischen Beispielen deutlich gemacht werden.

Andrea Kucera

Ausbildung zur Physiotherapeutin an der Akademie für Physiotherapie am Wilhelminenspital der Stadt Wien | 1983: Basic Teaching Certificate Margaret Morris Movement in Hertford, England (Schwerpunkt Tanz und Bewegungsimprovisation) Lehrberechtigung für Unterricht von Anfängern in dieser Methode. | 1984 -1994: Rheumasonderkrankenanstalt der gewerblichen Wirtschaft in Baden bei Wien (Schwerpunkt Orthopädie, Rheumatologie und Rehabilitation) | ab 1985:
Ausbildung in Funktioneller Bewegungslehre Klein Vogelbach (FBL) | seit 1994: freiberuflich. tätig in eigener Praxis („..damit Bewegung wieder Vergnügen macht!)u. a. mit musikmedizin. Patienten | 2001: abgeschlossene Manualtherapieausbildung | seit 2002: Allgemein beeidete und gerichtlich zertifizierte Sachverständige | eigene Musikausübung: Blockflöte, Gesang

 

 

 

ANDREA KUCERA, Physiotherapeutin
Physiotherapie Altmannsdorf
Allgem. beeidet und gerichtlich zertifizierte Sachverständige
A-1120 Wien, Hetzendorferstr. 48/Stg. 8/EG
+43 (0) 1 80 20 DW 144
+43 (0) 664 39 38 615
www.naturverstand.at/kucera/
physio.altmannsdorf@happynet.at

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen