[ Deutsch | English ]

Body, Mind & Music – Symposium
vom 11. bis 13. April 2024 an der mdw Wien

Die Österreichische Gesellschaft für Musik und Medizin (ÖGfMM) und die Abteilung Musikphysiologie der mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst laden ein.
Home Registrierung Programm Weitere Infos
👉 Bitte beachten: Aufgrund begrenzter Plätze ist eine Voranmeldung für Workshops ab dem 11. März erforderlich.

Willkommen zum Symposium „Body, Mind & Music“

Wir freuen uns, Sie zum bisher größten Vernetzungs- und Weiterbildungsevent in Österreich einzuladen, das sich den vielfältigen Schnittstellen von Musikphysiologie, Musikpsychologie, Musiker:innenmedizin, Musikpädagogik, Musikwissenschaft und der Gesundheit von Musiker:innen widmet. Wir haben ein tolles Programm mit über 100 Beitragenden.

Feiern Sie mit uns bedeutende Jubiläen

2024 markiert ein besonderes Jahr: Wir feiern 50 Jahre Musikphysiologie an der mdw und 15 Jahre ÖGfMM. Diese Jubiläen bieten den perfekten Anlass für das Symposium BODY, MIND & MUSIC. Unter der Schirmherrschaft von Martin Grubinger, dem bekannten österreichischen Multi-Perkussionisten, werden wir uns aus einer interdisziplinärer Perspektive den verschiedenen Bereichen musikalischer Performance und den erforderlichen Kompetenzen widmen.

Zielsetzung des Symposiums & Themenschwerpunkte


Unser Ziel ist es, die neuesten Erkenntnisse und Entwicklungen im Bereich Gesundheit und Wohlbefindens von Musiker:innen zu diskutieren. Wir möchten dazu beitragen, mitreißende Performances auf die Bühne zu bringen und laden Expert:innen aus verschiedenen Disziplinen ein, ihre Forschungsarbeiten vorzustellen.

Das Symposium konzentriert sich auf Themen wie:

  • 👉 Pädagogische Ansätze zur Förderung der Gesundheit von ausübenden Künstler:innen und Musiker:innen
  • 👉 Prävention von Überlastungen beim Musizieren
  • 👉 Physische und psychische Gesundheit von Musiker:innen
  • 👉 Wirkungen von Musik auf Gehirn und Körper
  • 👉 Das Potenzial von Musiktherapie
  • 👉 Technologie und ihr Einfluss auf die Gesundheit von Musizierenden

Ein großes Programm mit 11 Keynotes, 50 Vorträgen, 36 Workshops und 20 Spotlight Postern !

Tagungsleitung

  • Matthias Bertsch (Präsident der ÖGfMM), 
  • Michael Peschka (Vizepräsident der ÖGfMM), 
  • Coretta Kurth (Leiterin der Abteilung Musikphysiologie an der mdw)
  • Gerda Müller (Vizerektorin und Leiterin der Steuerungsgruppe Kunst und Gesundheit an der mdw)

Rückfragen bitte an info@OeGfMM.at

Tagungsort

Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
Anton-von-Webern-Platz 1,
1030 Wien || Vienna
Österreich || Austria