Forschungsförderung

Ausschreibung projektbezogener Fördermittel der ÖGfMM

Die Österreichische Gesellschaft für Musik und Medizin (Musikermedizin, Musikphysiologie, Musikpsychologie) schreibt projektbezogene wissenschaftliche Fördermittel aus.

 
Es handelt sich um eine jährliche Gesamtsumme von bis zu 1000.- Euro, die anteilig für musikphysiologische und musikermedizinische Projekte auf Antrag vergeben werden können.
Projektanträge sollten 5 Seiten nicht überschreiten und folgendermaßen aufgebaut sein:
  •     Projektbeschreibung
  •     Stand der Forschung
  •     Eigene Vorarbeiten
  •     Arbeitsprogramm und Kostenplan
  •     wissenschaftlicher Lebenslauf (Studien, bisherige Arbeiten, ggf. Publikationen)
Alle Anträge werden von einem Fachgutachtergremium überprüft.
Die Antragstellung ist jederzeit möglich.

Bitte richten Sie Ihren Antrag an den Arbeitsgruppenleiter der AG Wissenschaft und Forschung:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen