Die ÖGfMM kooperiert mit dem ta.med e. V. (Verein für Gesundheit im und durch TanzGesellschaft für TanzMedizin) beim 15. Kongress für Tanzmedizin:

Tanz | Musik | Gesundheit

Freitag 13.03.2020 bis Sonntag den 15.03.2020

  • Gesundheitsförderung für & und durch Kunstschaffende
  • Gesundheit im Tanz und der Musik – Anforderungen und Rollenbilder im Wandel
CALL for ABSTRACTS mit weiteren Details. (Einsendeschluss ist der 15. Oktober 2019)

Zur Gestaltung des Programms laden wir Sie herzlich ein, Ihre Beiträge (Vorträge oder Workshops)
zu medizinischen, physiologischen, trainingswissenschaftlichen oder psychologischen Aspekten
im Kontext  Tanz und Musik zu den nachfolgenden Themen einzureichen:

  • – Gesundheitsrisiken und Präventionskonzepte
  • – Dance Science
  • – Musikphysiologie
  • – Klinische und praktische Tanz- und Musikermedizin
  • – Therapie- und Rehabilitationskonzepte
  • – Gesundheitsförderung durch Tanz und Musik
  • – Ethik und Gesundheit
  • – Trainingsplanung, Trainingssteuerung,
  • – Übeverhalten und Konzertvorbereitung
  • – Motorisches Lernen
  • – Didaktik und Gesundheit
  • – Selbstfürsorge und Stressmanagement in der künstlerischen und pädagogischen Praxis
  • – Lampenfieber und Versagensängste
  • – Mentales Training und Coaching
  • – Psychische Gesundheit von Bühnenkünstlern
  • – Ernährung
  • – Freie Themen

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen