Termine international

  • 27.-30. August 2019 in Copenhagen (DK) . 13th edition of the Pan European Voice Conference (PEVOC): Voicing Science and Experience
  • 2. November 2019 in Basel (CH): „Von Digital bis Körper – Ressourcenorientierung im Musikeralltag“ . 17. Symposium der Schweizer Gesellschaft für Musik-Medizin (SMM) an der Hochschule für Musik Basel (Flyer)
  • 6.-8. September 2019 in Eichstätt (D) Jahrestagung der deutschen Gesellschaft für Musikpsychologie (DGM) am Institut für Musikwissenschaft der KU Eichstätt-Ingolstadt zum Thema „Kognitive Musikpsychologie“ (Call for Papers)
  • 13.-17. September  2019 in Detmold (D) International Symposium on Musical Acoustics ISMA 2019 organized by the German Acoustical Society (DEGA)
  • 12. Oktober 2019 in Wien (A): 11. Gesangspädagogische Symposium am Antonio Salieri Institut für Gesang und Stimmforschung in der Musikpädagogik an der Universität für Musik u. darst. Kunst. AnmeldungFlyer PDF
  • 18. Oktober 2019 in Wien (A): Hals,- Schulter- und Nackenbeschwerden: Die Problemzone vieler MusikerInnen. Präventions und Therapieansätze aus musikphysiologischer, psychologischer und medizinischer Sicht. Ein Symposium ÖGfMM in Kooperation mit der Abt. Musikphysiologie der Universität für Musik u. darst. Kunst. (10 Jahre ÖGfMM)
  • 2. November 2019 in Basel (CH): 17. Symposium der Schweizerischen Gesellschaft für Musik-Medizin (SMM). Von Digital bis Körper- Ressourcenorientierung im Musikeralltag
    Infos online
  • 15.-16. November 2019 in Dresden (D). 18 Symposium der Deutschen Gesellschaft für Musikphysiologie und Musikermedizin (DGfMM). An der Hochschule für Musik Dresden

2020

  • 13. – 15. März 2020 in Linz (A). 15. Kongress für Tanzmedizin: Tanz | Musik | Gesundheit – Gesundheitsförderung für & durch Kunstschaffende. tamed (Tanzmedizin Deutschland e. V.) in Kooperation mit der Österreichischen Gesellschaft für Musik und Medizin (ÖGfMM) und der Anton Bruckner Privat Universität. (Call for Abstracts)
  • 30.-31. Oktober 2020 in Detmold (D). 19 Symposium der Deutsche n Gesellschaft für Musikphysiologie und Musikermedizin (DGfMM). An der Hochschule für Musik Detmold zum Thema „Hören und Gehörschutz“

frühere Vereanstaltungen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen